Landesgartenschau Öhringen 2016. Der Limes blüht auf in Hohenlohe

Ein Freund, ein guter Freund

Was ist der Freundeskreis?
Im Freundeskreis sind Ehrenamtliche aktiv, die das Team der Landesgartenschau GmbH bei der Vorbereitung und Durchführung unterstützen. Die Freunde identifizieren sich mit der Region und der Landesgartenschau. Sie heißen die Gäste in ihrer Heimat willkommen. 

Wer kann Mitglied werden?
Mitglied kann jeder werden, der gerne Teil des Freundeskreises sein möchte. Sie sind zunächst einfach ein guter Freund der Landesgartenschau. Als Mitglied sind Sie zu keiner Gegenleistung verpflichtet. Es fallen keine Kosten für Sie an. Auch die Arbeitseinsätze sind freiwillig.

Wann treffen wir uns?
Der Freundeskreis hat regelmäßige Treffen, bei denen Sie gerne teilnehmen können.

Unsere Ziele
Die Landesgartenschau Öhringen 2016 GmbH aus der Bürgerschaft heraus unterstützen
Eine Gemeinschaft schaffen, die mit Begeisterung verschiedene Aufgaben für die Landesgartenschau übernimmt
Aktives Engagement, sowohl in der Vorbereitung als auch während der Landesgartenschau 
Bürgerprojekte initiieren
Unsere Region und Heimat stärken
Anhaltende Werte schaffen – der Freundeskreis wird auch nach der Landesgartenschau aktiv bleiben

Sie wollen aktiv dabei sein? Wie werden Sie Mitglied?
Weitere Infos auf der Website vom Freundeskreis: www.freundeskreis-laga2016.de